Aktuelle Informationen über unsere Fußballabteilung !!!

FSV Barleben - TSV Hadmersleben    2 : 2   (1 : 2)    11.05.19


Trotz der zahlreichen Ausfälle bot der TSV eine gute Leistung in Barleben.
.....weiterlesen




TSV Hadmersleben II - SG Barneberg / Hötensleben II    5 : 2    (2 : 1)    05.05.19


Das Ergebnis zwischen der Reserve des TSV Hadmersleben und der Spielgemeinschaft aus Barneberg und Hötensleben fiel am Ende mit 5 : 2 klar, aber auch ein wenig zu hoch aus.
.....weiterlesen




Altherrenspiel SV Dodendorf - TSV Hadmersleben 0 : 6 (Halbzeit 0 : 4) vom 03.05.2019


Die Alten Herren des SV Dodendorf trugen ihr Heimspiel in Altenweddingen auf Kunstrasen gegen den TSV Hadmersleben aus.
Aber auch die neue Spielstätte brachte ihnen keinen Erfolg. ......weitn




Pokale der Bördefleischwaren GmbH Hadmersleben 27.01.19


Als letzte Hallenpokalspiele des TSV Hadmersleben wurden am Sonntag die Turniere der C-Jugend und D-Jugend ausgetragen.
Die Zuschauer sahen dabei wieder spannenden Hallenfußball mit vielen Toren.
Am Ende setzten sich die SG Kl.Wanzleben/Gr.Rodensleben (D-Jugend) und der Oscherslebener SC (C-Jugend) jeweils ungeschlagen mit voller Punktzahl durch.
Der TSV möchte sich an dieser Stelle noch mal bei allen Helfern herzlich bedanken auch beim Hallenpersonal der BEWOS Sporthalle.

D-Jugend
1. Kl.Wanzleben/Gr.Rodensleben      12        8 : 2
2. Eilsleber SV       6        8 : 4
3. TSV Hornhausen       6      11 : 8
4. TSV Hadmersleben       3        5 : 8
5. VfB Oschersleben       3        5 : 15

C-Jugend
1. OSC      12      15 : 4
2. Eilsleber SV       7        8 : 7
3. Germania Kroppenstedt       5        8 : 4
4. TSV Hadmersleben I       4      15 : 9
5. TSV Hadmersleben II       0        7 : 23


R. Manegold



Traditionelle Hallenturniere 05. - 06.01.19


Der TSV Hadmersleben setzte am Wochenende seine traditionellen Hallenturniere Fort.
In der Oschersleber BEWOS Sporthalle gab es 3 Turniere.
Bei den F und E Junioren ging es um die Pokale der Bördefleischwaren GmbH Hadmersleben.
Bei den Herren um den R&B Trockenbau gab.
In allen drei Turnieren gab es guten Fußball zu sehen und die zahlreichen Zuschauer konnten viele Tore bejubeln.


F-Jugend

In dieser Alterklasse bestimmte der Gastgeber das Turniergeschehen und blieb in allen Spielen ungeschlagen 16: 1 Tore 12 Punkte waren die Ausbeute.
Auf den Plätzen folgten der Eilslebener SV, der SV Seehausen, Eintracht Gröningen und Empor Kl.Wanzleben.


E-Jugend

Besonders viele Tore gab es beim E-.Jugend Turnier.
6 0 Mal zappelte der Ball im Netz.
Bis zum 8. Spiel blieb es spannend.
Da trafen dann die beiden bis dahin ungeschlagenen Teams aufeinander.
Der TSV und Germania Olvenstedt lieferten sich einen offenen Schlagabtausch.
Zunächst führte der Gastgeber doch dann setzte sich der Gast aus der Landeshauptstadt nach großen Kampf mit 5:3 durch.
Damit war dann Olvenstedt Turniersieger vor dem TSV Hadmersleben, Germania Kroppenstedt, B/W Empor Wanzleben II und der SG Kl.Wanzleben/Gr.Rodensleben.


Herren

Am Samstag Nachmittag ging es mit den Herren weiter.
Von Beginn an wurde deutlich es gibt 2 Kandidaten auf den Turniersieg.
Der TSV und der OSC waren den anderen Gegnern deutlich überlegen.
Im 6. Spiel trafen dann beide Teams aufeinander und es blieb spannend.
Nachdem der TSV bereits mit 2:0 geführt hatte ging der OSC mit 3:2 in Führung.
Der Gastgeber glich jedoch noch mal aus und das Spiel endete 3:3.
So war allen klar am Ende wird das Torverhältnis entscheiden.
Hier hatte der OSC dann knapp die Nase vorn.


      Tabelle

1.   OSC    10      22:4
2.   TSV Hadmersleben   10 22:5
3.   B/W Wanzleben   6   8:14
4.   R/S Sudenburg   3   5:18
5.   Nienhagener SV   0   3:19


Beste Torwart: Christoph Zöschke Nienhagener SV
Bester Torschütze: Adrian Fahr OSC 10 Treffer


Der TSV Hadmersleben bedankt sich bei den Schieedsrichtern Frank Geßner und Rolf Szibzig, die das Turnier souverän über die Bühne brachten.
Weiterhin geht der Dank an die Sponsoren der Turniere und an die vielen fleißigen Helfer sowie an den Hallenwart der Bewos Halle für die gute Betreuung.

R. Manegold