"1. Mannschaft"

Harbker SV Turbine - TSV Hadmersleben    1 : 2    (0 : 0)    08.12.18


Schwer getan
Der TSV beginn die Partie ganz stark.
Zunächst setzt Andraes Graul einen Kopfball knapp am Winkel vorbei, dann scheitert Stefan König am Harbker Torwart.
Nach 10 Minuten ist der Druck aber vorbei, Fehlabspiele und langsames Spiel verhindern die Überlegenheit auch in Tore umzusetzen.
Die Gastgeber versuchen es mit Konterspiel und kommen durchaus zu 3 guten Tormöglichkeiten, die sie aber überhastet abschließen.
Der TSV kommt zu 2 Toren durch Stefan König, doch steht er jeweils im Abseits.
Nach der Pause beginnt der TSV wieder mit Druck.
Die Hereinnahme von Pascal Rose erweist sich als Glücksgriff.
Nach einem Solo von ihm, als er 4 Gegenspieler stehen läßt, braucht Stefan König nur noch den Fuß hinhalten und es steht 0:1. (63.)
Nur wenig später erhöht Andy Zeidler überlegt zum 0:2 (67.)
Die Gäste verwalten jetzt die Führung.
Doch in der 85. Minute fällt nach einer Ecker überraschend der Anschlußtreffer.
Boegelsack traf per Kopf.
Nun musste sich der TSV noch mal straffen, übersteht die restliche Zeit aber schadlos.

R.Manegold





MEHR IM ARCHIV