"1. Mannschaft"

FSV Barleben - TSV Hadmersleben    2 : 2   (1 : 2)    11.05.19


Punkteteilung
Trotz der zahlreichen Ausfälle bot der TSV eine gute Leistung in Barleben.
Vor einer Handvoll Zuschauer bestimmte der TSV eine halbe Stunde lang die Partie.
Die erste gute Chance .vergab Stefan König noch, doch in der 16. und 23. Minute setzte er sich gekonnt durch und vollendete jeweils nach Vorarbeit von Maximilian Eckert.
Dann steigerten sich die Gastgeber deutlich und setzen den TSV unter Druck.
Das 1:2 in der 40. Minute durch Blume wurde aber aus klarer Abseitsposition erzielt.
In der Folgezeit mußte der TSV mit einigen weiteren seltsamen Schiedsrichterentscheidungen leben.
Nach der Pause zunächst das gleiche Bild. Zahlreiche Freistöße für den Gastgeber brachten immer wieder Gefahr.
Im Anschluß an einen wiederum fragwürdigen Freistoß fiel dann in der 51.Minute der Ausgleich durch Ölze.
Jetzt steigerten sich die Hadmersleber aber wieder und bekamen das Spiel wieder besser in den Griff.
Zwei Abschlüsse von Patrick Darius verfehlten nur knapp das Ziel.
In der 90.Minute hatten dann aber die Gastgeber den Siegtreffer auf dem Fuß, doch Maxi Eckert störte im letzten Augenblick und so blieb es bei der Punkteteilung.





MEHR IM ARCHIV